Spendenkonto

Bitte helfen Sie mit, die Funktionsfähigkeit unserer Demokratie zu retten!

E-Voting geht uns alle an! Unsere Demokratie ist mit E-Voting ernsthaft bedroht. Bedroht wird sie durch falschen Ehrgeiz, Unwissenheit und Blauäugigkeit von Staat und Behörden. Mit dem Instrument der Volkinitiative haben wir jetzt noch eine Chance, dies zu verhindern, denn E-Voting steht z.Zt erst einer Minderheit zur Verfügung: "Für eine vertrauenswürdige und sichere Demokratie (E-Voting Moratorium)". Wir sind auf öffentliche Unterstützung angewiesen, damit wir darüber abstimmen können. Sie können uns helfen mit Sammeln von Unterschriften und/oder einer Spende für denselben Zweck. Wir brauchen insgesamt 100'000 gültige Unterschriften.

Das Spendenkonto des Vereins "E-Voting Moratorium" ist ab 31.12.2018 eröffnet!

IBAN = CH55 0900 0000 1519 3423 3
oder / ou / o
PC = 15-193423-3


BIC: POFICHBEXXX
Bezeichnung: E-Voting Moratorium, Worb


Zahlungsart: 3 Möglichkeiten
a) Am besten verwenden Sie E-Banking (keine Spesen und der Erfolg ist kontrollierbar durch Sie)
b) Sie verwenden einen leeren Einzahlungsschein und füllen ihn aus.
c) Sie können eine Spende (ab 40.- Fr.) per E-Mail hier versprechen und kriegen dann einen Einzahlungsschein: Kontakt/Contact/Contatto. Geben Sie dann bitte Ihren vollständigen Namen und die Postadresse an.

Wer wir sind: Vereinszweck
Der Verein setzt sich für eine sichere und vertrauenswürdige Demokratie mit ausschliesslich sicheren und nachvollziehbaren Stimmkanälen in der Schweiz ein. Er lanciert dazu insbesondere eine Volksinitiative im Sinne eines E-Voting-Moratoriums. Der Verein vertritt die Interessen seiner Mitglieder und nimmt dazu auf die politische Landschaft und Meinung Einfluss. Sitz des Vereins: Stockhornweg 5, 3076 Worb. Statuten des Vereins

Was wir damit machen: Garantie
Der Vereinsvorstand gewährt Ihnen die Garantie für die sachgerechte Verwendung des Geldes, gestützt auf das Vereinsrecht. Wir schätzen jede Spende, wie gross oder klein sie auch sein mag.

Wie Sie es haben möchten: Nennung
Als Spender haben Sie Anrecht, mit Namen auf die Unterstützerliste (ohne Betrag) zu kommen. Sie können auf der Spende das Kennwort ANO verwenden, um nicht namentlich aufgeführt zu werden. Mit dem Kennwort ALL veröffentlichen wir auch Ihren gespendeten Betrag. Mit dem Kennwort TXT können sie auch einen Kurzkommentar hinterlassen, der auf der Spenderliste angezeigt wird.